Archiv für den Monat: Februar 2013

Apple Produkte – refurbished kaufen

Zwar gibt es kein Apple Outlet, der Erfinder von iPod, iPhone und iPad bietet jedoch auf seiner Website in unregelmäßigen Abständen „refurbished“ Produkte mit Ersparnissen von ca. 10-25% ggü. der ehemaligen Verkaufsempfehlung an.

Wie die Kollegen von macrumors.com berichten ist es zurzeit wieder so weit. Auf der Website http://store.apple.com/de/browse/home/specialdeals gelangen Sie zu den verbilligten „refurbished“ Geräten.

Refurbished steht wörtlich übrigens für runderneuert bzw. generalüberholt. D.h. es handelt sich um gebrauchte Ware, deren Mängel beseitigt wurden. Sie erhalten damit i.d.R. keine frei konfigurierbare topaktuelle Neuware, jedoch MacBooks, iPods und iPads zu günstigen Konditionen.

Rolf Benz

Der Erfolg der deutschen Wirtschaft beruht nicht so sehr auf den Großunternehmen, sondern auf den vielen mittelständischen Firmen, die zum Teil schon seit Generationen in Familienbesitz sind und denen es oft gelingt, trotz ihrer relativ kleinen Größe eine bedeutende Stellung auf dem Weltmarkt zu erringen. Die Gründe dafür liegen in der guten Ausbildung, Motivation und Können der Mitarbeiter, der hohen Qualität der Produkte und der Möglichkeit, anders als ein Großunternehmen, auch auf individuelle Kundenwünsche eingehen zu können.

Rolf Benz – Qualität aus Baden-Württemberg
Ein gutes Beispiel für die oben gemachte Aussage ist die Rolf Benz AG & Co. KG. Die Firma hat ihren Sitz im Städtchen Nagold in der Nähe von Pforzheim. Obwohl das 1964 gegründete Unternehmen nur um die 500 Mitarbeiter beschäftigt, ist es eine international bekannte Marke. Die Produktionspalette umfasst vor allem Polstermöbel, aber auch Teppiche, Leuchten, Esstische und Essstühle. Die hervorragende Qualität der Produktion wird durch eine ISO-9001 Zertifizierung bescheinigt, die das Unternehmen seit 2007 besitzt.

Die Marke Rolf Benz
Für die Kunden hätte es der ISO-Zertifizierung gar nicht bedurft, weil der Name Rolf Benz praktisch seit der Gründung der Firma für Qualitätsprodukte Made in Germany steht. Die Möbel von Rolf Benz zeichnen sich durch einen klaren urbanen Stil aus und helfen überall in den Metropolen der Welt, ein schönes, stilvolles und praktisches Heim zu gestalten. Die Produkte von Rolf Benz sind bei den Kunden so beliebt, weil sie nicht nur praktisch sind und in fast jede Umgebung passen, sie zeichnen sich auch durch aufwendige Verarbeitung und Langlebigkeit aus. Es werden nur hochwertige Materialien wie Leder, Chrom und Glas verwendet. Ihr hervorragender Stil wurde 2011 mit dem bekannten „Red Dot Designer Award“ gewürdigt. Die Firma ruht sich jedoch nicht auf ihren Lorbeeren aus, sondern überrascht ihre Kunden immer wieder auf internationalen Möbel- und Designermessen mit neuen Produkten. Daneben bleibt immer genügend Raum, um individuelle Wünsche der Kunden zu berücksichtigen. Das unterscheidet eine Qualitätsmarke wie Rolf Benz von Billigprodukten aus der Massenproduktion.

Der Rolf Benz Fabrikverkauf – eine gute Möglichkeit zum Sparen
Die Verkaufsfläche der Polstershop GmbH in Nagold umfasst beinahe 1.500 Quadratmeter. Dort gibt es die Rolf Benz Sessel und Rolf Benz Sofas teilweise bis zu fast 50 Prozent günstiger als in führenden Möbelhäusern. Das Personal kennt sich mit den aktuellen Wohntrends bestens aus und bieten den Kunden eine umfassende Beratung. Es besteht die Möglichkeit, Einzelstücke aus der Produktion zu erwerben. Zum Kundendienst gehört auch das Angebot, sicher und bequem mit der Kreditkarte zu bezahlen. Auf Wunsch werden die gekauften Möbel sogar nach Hause geliefert.

Rolf Benz Nagold