Archiv für den Monat: September 2013

15 neue Outlet-Center für Deutschland

Outlet-Center erfreuen sich hierzulande einer überaus großen Beliebtheit. In keinem anderen Land befinden sich derzeit so viele neue Standorte in der Planung wie in Deutschland. Während deutschlandweit bereits zehn Center ihre Tore für Schnäppchenjäger geöffnet haben, könnten sich laut Gutachterfirma ecostra schon bald 15 weitere hinzugesellen. Zu den geplanten Standorten zählen dabei Helmstedt (Niedersachsen), Wittenburg (Mecklenburg-Vorpommern), Pocking (Bayern), Remscheid (Nordrhein-Westfalen), Frankfurt an der Oder und Montabaur (Rheinland-Pfalz). Während sich einige Outlets noch in der frühen Phase der Ideenfindung und Konzeptionierung befinden, steht bei anderen der Baubeginn kurz bevor. So soll der Bau des Outlet-Centers in Montabaur am ICE-Bahnhof schon im Oktober beginnen.

 

20 Projekte vor dem Aus

Outlets liegen im Trend und Städte wie Metzingen, Radolfzell, Selb oder Waldgassen beweisen eindrucksvoll, dass der Ursprungsgedanke, nämlich der traditionelle Fabrikverkauf, auch heute noch weiter verfolgt und von den Besuchern positiv angenommen wird. Doch während man hier Marken wie Hugo Boss, Schiesser oder Villeroy & Boch ab Werk zu besonders günstigen Konditionen erstehen kann, ist der Traum vom neuen Outlet an anderen Standorten bereits ausgeträumt. So werden 20 Outlet-Projekte Berichten zufolge nicht weiter verfolgt.

Seite: