Archiv für den Monat: Januar 2014

Zalando plant Outlet in Frankfurt

Der Onlinehändler Zalando plant die Eröffnung eines zweiten stationären Geschäfts. Nachdem vor einiger Zeit bereits ein Laden in Berlin eröffnete, soll nun auch am Standort Frankfurt das Shoppen von Schuhen und Textilien möglich sein – und das zum kleinen Preis. Denn im Frankfurter Outlet soll das Angebot aus stark reduzierten Saisonartikeln sowie Produkten aus Retouren von Online-Bestellungen bestehen. Entstehen soll der Laden im ehemaligen Kaufhof im Stadtteil Bockenheim. Ein Plus für den lokalen Einzelhandel, denn mit Zalando könnte sich die Leipziger Straße vielleicht endlich wieder über mehr Leben freuen.

Schuhe und Co. auf 1.000 Quadratmetern

Wie in der Hauptstadt soll auch das Outlet in Frankfurt cool und schick sein. Doch während in der bereits existierenden Geschäftsstelle in Berlin ein Einkauf nur für Zalando-Besteller möglich ist, sollen die Tore des Outlets in Frankfurt für jedermann öffnen. Auf 1.000 Quadratmetern könnte es so schon bald heißen: Frankfurt schreit vor Glück!