Archiv für den Monat: Dezember 2014

Reutte schon bald mit Kleinstadt-Factory-Outlet?

Viele Kleinstädte kennen das Problem, dass deren Zentren aussterben und eine Vielzahl an Verkaufsflächen leer stehen. Doch die Kleinstadt Reutte möchte sich diesem Schicksal nicht hingeben und als Stadt mit Geisterflair enden. So entstand in einer Zusammenkunft, die sich mit der Bewältigung der leerstehenden Verkaufsflächen beschäftigte, die Idee, neue Wege zu gehen. Und diese Idee kam bei allen Beteiligten sehr gut an. Kurzerhand wurde ein Gremium, bestehend aus Gemeinde, Wirtschaftskammer, Ortsplanung und Kaufmannschaft gebildet, die sich damit beschäftigte, ob die 2700 qm mit leeren Verkaufsflächen zu einem Kleinstadt-Factory-Outlet umfunktioniert werden konnte.

Acht Monate später nimmt diese Idee immer weiter Formen an, hat es doch die Stadt Bad Münstereifel in Nordrhein-Westfalen als Paradebeispiel optimal vorgemacht. So scheint es immer realistischer, dass das Marktzentrum von Reutte ein neues Outlet-Center wird. Auch wenn dieses Projekt anfänglich ungewöhnlich schien, so stößt dieses auf immer mehr Zuspruch und bietet die Chance, die Handelsabläufe und somit auch den Ort positiv zu beeinflussen. Vor allem Reuttes Kaufmannschaftsobmann ist von dieser Idee, die durch den Reutter Immobilienmakler Wolfgang Trs hervorgebracht wurde, angetan und sieht der Umsetzung dieses Projekts mit Begeisterung entgegen.