Archiv für den Monat: November 2015

Werksverkauf bei PAUL WOLFF in Ditzingen und Mönchengladbach

In Kürze gibt es beim Spezialisten für kleine Garagen und Müllboxen PAUL WOLFF einen Lagerverkauf. Bei PAUL WOLFF in Ditzingen und bei PAUL WOLFF in Mönchengladbach finden Schnäppchenjäger am 19. März 2016 und am 4. Juni 2016 jeweils von 9 bis 14 Uhr Müllboxen, Fahrradgaragen,Kinderwagengaragen, Rollatorgaragen, Rollstuhlgaragen, Geräteschränke, Paketschränke und vieles mehr bis zu 50% reduziert gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung. Zahlung ist auch mit Karte möglich.

 

 

 

Gerry Weber zieht von Steinhagen in neues Outlet in Halle um

Ab dem 14. November wird Halle eine neue Attraktion im Bereich Fashion haben. Im Ravenna-Park eröffnet auf 4500 Quadratmetern nach elf Monaten Bauphase das neue Gerry Weber Outlet.Der Neustart wartet mit neuen Kollektionen, Anzügen, Hosen und Stücken aus der vergangenen Saison auf.

Mit viel mehr Bewegungsfreiheit und einer helleren Atmosphäre begrüßt ab Samstag Gerry Weber die Kunden. Auch das Sortiment wird neben Kleidung auch Teile der Living-Home-Kollektion sowie Accessoires und Taschen umfassen. Im Gegensatz zum ehemaligen Standort in Brockhagen werden im neuen Outlet knapp 80.000 Produkte getestet.

Neben Gerry Weber ziehen auch die Marken Taifun, S.Oliver oder Seidensticker in das neue Gebäude ein. Auch neue Verkaufsflächen werden dadurch erschlossen, wie im Falle des Neuzuganges Hallhuber. Mehr als 60.000 Besucher werden für den ersten Monat erwartet, denen gleichfalls 600 kostenfreie Parkplätze zur Verfügung stehen. Danach spekuliert man mit einem monatlichen Besucheransturm von circa 40.000 bis 50.000 Kunden.

Doch neben der Auswahl namhafter Modemarken wird der Ravenna-Park auch kulinarisch einiges bieten: Neben einem Grillhaus und verschiedenen Cafés positioniert sich der Süßwarenhersteller Storck auf dem Gelände und wird mit seinem Werksverkauf die Kunden mit der breiten Produktpalette anziehen. Die Verbindung der interessanten Marken lassen die Inhaber gegenseitig voneinander profitieren.

Limango Lagerverkauf in München

Der für seine täglichen Aktionen bekannte online Store Limango veranstaltet am Dienstag 10. November und am Mittwoch 11. November 2015 weider einen Lagerverkauf in der Tonhalle in München. Gekauft werden kann Markenware aus den Bereichen Fashion, Schuhe aber auch Spielsachen und Haushaltswaren aus Überhängen und Restposten. Limango winkt den Käufern mit bis zu -90% Nachlass auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller bzw. auf den marktüblichen Preis.

Der Limango Lagerverkauf öffnet am Dienstag und Mittwoch jeweils von 9-18 Uhr in der Grafinger Straße 6, 81671 München auf dem Gelände der Kultfabrik  die Pforten. Bezahlung mit Karte ist nicht möglich.

 

Zu Besuch in Metzingen

Unsere Tour hat uns am gestrigen Montag nach Metzingen geführt um dort mal wieder zu schauen, was sich in den letzten Monaten getan hat.  Los gings – das ist schon fast Pflicht – im Hugo Boss Outlet. Zurzeit ist auf der Sonderverkaufsfläche eine Winterjackenverkauf. Poloshirts und viele Basics werden gleich hinter dem Eingang günstig angeboten (Polo ca. 40,- Euro, Pulli ca. 50 Euro)Für echte Männer (Bauch) bleibt es aber dabei: Es ist schwer bei Hugo Boss etwas passendes zu bekommen. Die 20er-Größen findet man eher spärlich, während man bei Größen von 46-56 wirklich aus dem Vollen schöpfen kann.

Geheimtipps – Joop! Outlet und Seidensticker

Wie bereits bei unseren letzten Besuchen war das Joop! Outlet auch dieses mal eine tolle Alternatvie zu Hugo Boss. Top Beratung, top Qualität und bei weitem nicht so überlaufen wie Hugo Boss am Ferienbeginn. Olymp Hemden findet man ganz oben in der Schnäppchenecke des bugatti stores, jedoch ist aufpassen angesagt: Es wird dort auch aktuelle Ware zur aktuellen UVP angeboten. Die Auswahl an reduzierten Hemden war dann auch etwas schmal.  Alternative: Jacques Britt Hemden gab es für ca. 40 Euro im Seidensticker Outlet (frühere UVP 109.-). Auch dort war die Beratung top und man musste nicht selbst suchen sondern ich bekam alles hinterhergetragen.

Wermutstropfen: Kindermode

Auch wenn es im Outlet-Gebäude gegenüber des Galizia Fashion Plaza mit Schiesser, sigikid und Petite Bateau Kinderoutlets gab muss man feststellen: Die wirklich süßen Kleider für Mädchen konnten wir dort nicht finden – am ehesten gab es noch etwas bei Desigual. Gerade aber für Kinder zwischen 3-5 Jahren fanden wir nur sehr wenig Auswahl.

 

DOC Remscheid: Gegen Ende 2017 möchte der Investor die ersten Kunden begrüßen

Die Pläne für ein Factory-Outlet in Wuppertal nehmen zunehmend stärker Gestalt an. Bereits im Herbst des kommenden Jahres soll in Solingen ein Factory-Outlet mit mehr 40 Läden seine Pforten öffnen. Ort für die Verkaufsflächen ist die Clemens-Galerie im Zentrum der Stadt. Entwicklungsdirektor von McArthurGlen Deutschland Henning Balzer zeigt sich hierbei völlig unbeeindruckt. Auf eine Anfrage von RGA erläuterte er, dass er vom Konzept des Designer-Outlets in Remscheid überzeugt sei. Nach den aktuellen Planungen solle es das einzige seiner Art in Remscheid sein. Vor dem Hintergrund, dass Factory-Outlets gemäß Übersetzung sogenannte Fabrikverkaufszentren sind, legt Balzer großen Wert darauf, dass das Designer-Outlet ein Mix aus namhaften Luxus-, Lifestyle- und Designer-Marken sei. Darüber hinaus zeichnet sich das Areal dadurch aus, dass es auf einem architektonischen Konzept im Village-Village Stil beruht und nicht nur Kunden aus der unmittelbaren Region ansprechen solle.

Internationale Touristen sollen außerdem bei ihrer Reise nach Köln oder Düsseldorf in Lennep die Möglichkeit erhalten, eine ausgiebige Shoppingtour zu erleben. Neben der bergischen Region wird nach Einschätzung von Balzer auch Lennep und Remscheid von dem Zustrom profitieren. Ende 2017 wird das DOC Remscheid aller Voraussicht nach sein ersten Kunden begrüßen dürfen.