Outlets in Magdeburg

Suche verfeinern
Filter einblenden
Magdeburg liegt in Sachsen-Anhalt im Regierungsbezirk (PLZ 39104).


Outletliste Magdeburg

Sortiert nach: Name  PLZ  Ort 
Designer Outlets Wolfsburg Wolfsburg
Designer Outlets Wolfsburg
XXXXx
Deutschland  38440 Wolfsburg
Berndes Outlet Hermsdorf
-----
Deutschland  39326 Hermsdorf
BSF Bestecke Outlet Hermsdorf
-----
Deutschland  39326 Hermsdorf
Conta Wäsche Outlet Hermsdorf
XXX--
Deutschland  39326 Hermsdorf
Conzen Outlet Burg
-----
Deutschland  39288 Burg
Delmod Outlet Hermsdorf
-----
Deutschland  39326 Hermsdorf
Hatico Outlet Hermsdorf
-----
Deutschland  39326 Hermsdorf
Marc Shoes Outlet Hermsdorf
-----
Deutschland  39326 Hermsdorf
Marcona Outlet Hermsdorf
-----
Deutschland  39326 Hermsdorf


Tourismus und Schnäppchen in Magdeburg

Magedburg hat viel zu bieten. Die historische Hauptstadt Sachsen-Anhalts ist das ideale Reiseziel für Ihren nächsten Kurzurlaub. Flanieren Sie durch die an der Elbe gelegene Stadt und lassen Sie allerlei Impressionen auf sich wirken. 

Es bietet sich an, den Besuch in Magedburg mit einem Öffentlichen Stadtrundgang zu beginnen. Zu diesem können Sie sich auch spontan entschließen, denn es werden täglich Führungen durch die schöne Elbmetropole angeboten. Treffpunkt ist jeweils um 11 Uhr die Touristeninformation. Während der Führung erfahren Sie Wissenswertes zur Geschichte der Stadt. Außerdem werden Sie mit den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Magdeburgs vertraut gemacht. Hierzu gehört zunächst der Magdeburger Dom, in dem die Gebeine Ottos des I., des ersten deutschen Kaisers, aufbewahrt werden. Sie besichtigen das Kloster Unser Lieben Frauen und selbstverständlich auch die farbenfrohe Grüne Zitadelle von Magedburg, das letzte realisierte Bauprojekt Friedensreich Huntertwassers. Auch am Alten Rathaus, auf dem Alten Markt vor dem Goldenen Reiter und an der Johanniskirche zeigt sich die Stadt von ihren schönsten Seiten. Von April bis Oktober lässt sich Magedburg mit all seinen Sehenswürdigkeiten bequem vom Doppeldecker-Bus aus erkunden. Vom Bus aus bekommen Sie über die Innenstadt hinaus einen Überblick über Magedburg. Sie lassen den malerischen Stadtpark Rothehorn an sich vorbeiziehen, sowie die eleganten Häuser des Gründerzeitviertels. 

Nach dieser Flut an Eindrücken, Bildern und Informationen lässt es sich wunderbar bei einer Tasse Kaffee oder einem schmackhaften Mittagessen entspannen. Je nachdem, wie viel Zeit Ihnen zur Verfügung steht, könnte dies auch schon die Stärkung für die Ihnen bevorstehende Schnäppchenjagd sein. Sollten Sie sich etwas länger in Magedburg aufhalten, dann empfiehlt es sich zuvor noch einen Abstecher ins Kulturhistorische Museum zu machen. Es liegt nur wenige Meter vom Dom entfernt und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in verschiedene Phasen der Menschheitsgeschichte hinein zu versetzen. Besonders bei schönem Wetter stellt alternativ auch der Elbauenpark ein lohnenswertes Ausflugsziel dar. Neben der Gartenanlage gehört der hier stehende Jahrtausendturm zu den Attraktionen des Parks. Im Inneren des Turms befindet sich eine bemerkenswerte Ausstellung zu 6000 Jahren Wissenschafts- und Technikgeschichte. Der Jahrtausendturm ist von April bis Oktober geöffnet. 

Kombinieren Sie Ihre Sightseeing-Tour durch die Stadt doch mit einem Besuch einschlägiger Outlet-Shops und Fabrikverkäufe in und um Magedburg. Eine Liste der entsprechenden Stores finden Sie weiter unten. Schöner lassen sich Shopping und Kurzurlaub nicht miteinander verbinden.