Viele attraktive Outlets und Fabrikverkäufe sind rund um die Stadt am Main angesiedelt.

Hochwertige Bekleidung für Männer und Accessoires bietet das René Lezard Outlet in Schwarzach bei Schweinfurt. Hier können Schnäppchenjäger Anzüge, Hosen, Sakkos, Mäntel, Westen, Hemden und Krawatten der Marke René Lezard zu reduzierten Preisen erwerben. Bis zu 70 Prozent* Rabatt sind hierbei möglich. Wer sich gern in hochwertige Designermode kleidet, findet in den lukrativen Angeboten elegante Mode aus älteren Kollektionen und Sonderstücke. Hochwertige Produkte aus der Welt der Technik erhalten Schnäppchenjäger im G3 Solution Outlet in Kolitzheim bei Schweinfurt. Hier werden Notebooks, PCs und Bildschirme der Marken Fujitsu Siemens, IBM, Lenovo, HP, Dell, Samsung und Toshiba zu Rabattpreisen verkauft. Dabei sind Ersparnisse von bis zu 80 Prozent* möglich.

Süßes und Saures im Lagerverkauf

Im Fabrikverkauf der Carl Kühne KG dreht sich alles um saure Köstlichkeiten. Hier finden preisbewusste Freunde der Marke Essiggurken, Salatdressings, Essig, Saucen und Senf zu Rabattpreisen. Da die Verpackung kleinere Mängel aufweist, die Waren jedoch dem gewohnt hohen Qualitätsniveau entsprechen, gewährt der Hersteller bis zu 50 Prozent* Nachlass auf alle ausgestellten Produkte. Schleckermäuler hingegen finden im Eichetti Confect-Spezialitäten Outlet in Werneck bei Schweinfurt Süßigkeiten der Marke mit Preisnachlässen von bis zu 60 Prozent*. Eiskonfekt, Brause, Crispy und Konfekt werden im Werksverkauf als Bruchwaren in Großpackungen mit Mängeln an der Umhüllung reduziert angeboten. Qualitativ sind die Süßigkeiten jedoch einwandfrei. Die Öffnungszeiten des Süßwaren Outlets sind jeweils Mittwoch und Freitag von 10 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr.

Nicht verpassen

Schweinfurt ist nicht nur wegen der vielen Outlets eine Reise wert. Auch die City lockt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und bietet vielerlei weitere abwechslungsreiche Orte.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Angabe von Name, E-Mail-Adresse und Website sind freiwillig. Jeder Bericht wird vor Veröffentlichung geprüft.