Strumpfhose Outlets und Fabrikverkauf

Wir haben 29 Strumpfhose Outlets/Fabrikverkäufe ab Hersteller oder Großhändler für Sie recherchiert, in denen Sie Strumpfhosen zum Teil bis zu -70%*) billiger kaufen können. Es handelt sich hierbei in der Regel um Strumpfhosen aus der Vorsaison, Ware mit kleinen Schönheitsfehlern, Musterware, Sonderposten oder Strumpfhosen aus Lagerräumungen.

Strumpfhose Outletliste

Sortiert nach: Beliebtheit  Name  PLZ  Ort 
Falke Schmallenberg
Falke Outlet Schmallenberg
XXXXx
Deutschland  57392 Schmallenberg
Kunert Immenstadt
Kunert Outlet Immenstadt
XXX--
Deutschland  87509 Immenstadt
Nur Die Rheine
Nur Die Rheine
XXXXx
Deutschland  48429 Rheine
Kunert Mindelheim
Kunert Outlet Mindelheim
XXXX-
Deutschland  87719 Mindelheim
Bi Launingen
Bi Outlet Launingen
XXXXX
Deutschland  89415 Launingen
Kanz Outlet Ochtrup
-----
Deutschland  48607 Ochtrup
Falke Outlet Ingolstadt
-----
Deutschland  85055 Ingolstadt
Kunert Outlet Zweibrücken
XXXXx
Deutschland  66482 Zweibrücken
Falke Outlet Zweibrücken
-----
Deutschland  66482 Zweibrücken
Falke Outlet Wertheim
-----
Deutschland  97877 Wertheim
Bröcker Strumpffabrik Pfullingen
-----
Deutschland  72793 Pfullingen
Sara Lee Outlet Lauingen an der Donau
XX---
Deutschland  89415 Lauingen an der Donau
Reli Outlet Dietenheim
-----
Deutschland  89165 Dietenheim
Kunert Outlet Parndorf
-----
Österreich  7111 Parndorf
Falke Outlet Neumünster
-----
Deutschland  24539 Neumünster
Falke Outlet Parndorf
-----
Österreich  7111 Parndorf
Kunert Outlet Wustermark
-----
Deutschland  14641 Wustermark
Sara Lee Outlet Altenstadt
XXXXX
Deutschland  86972 Altenstadt
Falke Outlet Wals-Himmelreich
-----
Österreich  5073 Wals-Himmelreich
Falke Outlet Metzingen
-----
Deutschland  72555 Metzingen
Falke Outlet Wustermark
-----
Deutschland  14641 Wustermark
Kanz Fabrikverkauf Gammertingen
Kanz Fabrikverkauf Gammertingen
XXXX-
Deutschland  72501 Gammertingen
Atair Werksverkauf Steinfurt
Atair Werksverkauf Steinfurt
-----
Deutschland  48565 Steinfurt
Kanz Outlet Altenburg
XXX--
Deutschland  04600 Altenburg
Kanz Reutlingen
Kanz Outlet Reutlingen
-----
Deutschland  72770 Reutlingen
Falke Outlet Roermond
-----
Niederlande  6041 TD Roermond
Kunert Outlet Montabaur
-----
Deutschland  56410 Montabaur



Die moderne Feinstrumpfhose entwickelte sich als Zubehör des Minirock in den 1960er Jahren, bis dahin war sie vorwiegend als Unterwäsche etabliert und wurde ursprünglich auch von Männern getragen.

Zur Herstellung von Feinstrumpfhosen werden Nylon, Polypropylen und Elastan - nicht selten auch Seide verwendet, sehr feine Fäden bei denen man leicht eine Kettenreaktion zu einer Laufmasche auslösen kann. Strumpfhosen sind daher sehr empfindlich, weshalb beim Kauf auf eine gute Qualität geachtet werden sollte. Haben Sie bereits eine Marke der Sie vertrauen, weil sie bspw. wenig Laufmaschen produziert, bleiben Sie möglichst auch bei dieser.

In der Mode- und Fashionwelt vertritt man die Meinung dass ein, im Zehenbereich offener, Schuh generell ohne Strümpfe zu tragen ist. Eine optisch ansprechende Alternative stellen hauchzarte Feinstrumpfhosen dar. Auch bei höheren Temperaturen überzeugen sie durch das besonders leichte Material und sind auf der Haut kaum spürbar. Mit Strumpfhosen können Sie auch kaschierende Effekte erzielen - zum Beispiel bei blauen Flecken, sichtbaren Adern und Haaren.

Beim Kauf von Feinstrumpfhosen sollten Sie auf die Zahl, welche auf Verpackungen meist gut sichtbar vorhanden ist, achten, da diese die Garnstärke bzw. das Garngewicht beschreibt, also die Feinheit der Strumpfhose. Man misst in :

Den - das Gewicht des Garns pro 9000 Meter in Gramm

dtex - das Gewicht des Garns pro 10000 Meter in Gramm

Das heißt: je höher der Wert, desto dicker ist das Garn, und je höher die Den-Zahl, um so dichter fällt das Maschenbild der Strumpfhose aus. Dem Wert entsprechend werden auch Makel am Bein besser kaschiert. So bleiben Ihnen, wenn beispielsweise vor dem Ausgehen die Zeit knapp wird, kosmetische Nachbesserungen häufig erspart, indem Sie die richtige Strumpfhose auswählen.

Strumpfhosen gibt es in den verschiedensten Farben, zumeist Hauttöne. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Strümpfe ein möglichst natürliches Bild geben, also Ihrem Hautton entsprechend ähnlich sind. Die einzige Ausnahme bilden sehr dunkle und schwarze Kleidung; hier darf auch eine entsprechend dunkle Strumpfhose getragen werden. Dies trifft auf klassische Strumpfhosen zu, natürlich aber gibt es, neben der funktionellen Strumpfhose, auch solche die lediglich aus gewissen Modeaspekten getragen werden. Bunte knallige Farben wie Pink und Grün, gestreift oder gepunktet, sogar Netzstrumpfhosen werden immer beliebter bei der Jugend, sind aber nicht unbedingt für den Büroalltag geeignet.

Achten Sie beim Kauf auch auf die Bundweite (Größe) und den Schnitt, damit Ihre Strumpfhosen nicht schnüren, und ggf. aber durch einen höheren Schnitt dazu beitragen einen eventuellen Bauchansatz zu kaschieren.