Im Familien Outlet Bad Rodach werden Produkte der Marken JAKO-O, HABA und Wehrfritz im Fabrikverkauf angeboten. Die Firmen HABA und Wehrfritz wurden 1938 von Eugen Habermaaß gegründet und später von seiner Frau und seinem Sohn weiterbetrieben. Aus einer Firma für polierte Holzwaren entwickelte sich nach dem Krieg ein Spezialist für Kinderspielzeug aus Holz. Die Firma Wehrfritz ist in der HABA Firmenfamilie für Produkte für Kindergärten zuständig, von der Komplettausstattung bis zu Spielen, Bastelmaterialien und Außenspielgeräten. 1987 wird zusätzlich der Versandhandel JAKO-O gegründet, der Kinder und Eltern mit allem versorgt, was Kinder im Alter von null bis zehn Jahren brauchen. HABA beschäftigt weltweit über 1500 Mitarbeiter und noch immer sind Teile der Fertigung, die gesamte Lagerhaltung und Logistik in Bad Rodach angesiedelt.

Der HABA Fabrikverkauf

Mit dem Outlet am Stammsitz der HABA Firmen bieten JAKO-O, HABA und Wehrfritz ihr Sortiment am eigenen Standort zu besonders günstigen Preisen an. Man kann das Outlet in Bad Rodach also auch als JAKO-O Outlet oder HABA Outlet bezeichnen. Weil mit den Sortimenten der HABA Firmenfamilie Produkte für die ganze Familie angeboten werden, hat man im Hause HABA entschieden, es Familien Outlet Bad Rodach zu nennen. Der markante Holzbau des Outlets bietet ein großzügiges Raumangebot für die Produkte und ist hell wie ein modernes Kaufhaus. Die Angebote sind übersichtlich gegliedert und ermöglichen den Kunden den direkten Vergleich zwischen einer riesigen Menge von Produkten, wie sie kein Spielwarenanbieter in seinem Laden vorhalten kann. Einkaufen kann man in Bad Rodach von Montag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr

Das Warenangebot im Familien Outlet

Noch immer ist HABA der Spezialist für das Holzspielzeug im Sortiment. Bauklötze, Kugelabahnen, Holzbaukästen verbindet man mit dem Namen HABA. Aber auch HABA Spiele, wie der Klassiker „Obstgarten“ sind in Kinderzimmern allgegenwärtig. Viele der Spielelemente werden aus Holz gefertigt und sind deshalb haltbarer als Teile aus Kunststoff oder Pappe, wie sie bei anderen Herstellern oft verwendet werden. Auch Möbel fürs Kinderzimmer und vielerlei Spielmöbel, wie Kaufladen oder Herd werden bei HABA vor allem aus stabilem Holz gefertigt. Im Sortiment von JAKO-O findet sich ebenfalls Spielzeug schon für die Kleinsten, aber auch Kindermode und Babyausstattungen, Puppen und Kinderfahrzeuge, Schulsachen und alle möglichen Sport- und Bewegungsgeräte. „Kindersachen mit Köpfchen“ ist der Slogan von JAKO-O und wer einmal durch das JAKO-O Outlet spaziert ist, der kann das für einen großen Teil der Produkte voll und ganz bestätigen. Bleibt als dritte HABA Marke der Kindergartenausstatter Wehrfritz. Auch das Kindergartensortiment kann in Bad Rodach im Outlet in Augenschein genommen werden. Das erleichtert den Kindergartenteams oder auch den für die Beschaffung zuständigen Verwaltungsleuten und Kommunalpolitikern die Auswahl, wenn es um die Einrichtung eines Kindergartens oder einer Tagesstätte geht. Kein Katalog und kein noch so genaues Bild im Internet kann die Eindrücke ersetzen, die man bekommt, wenn man Spielgeräte oder Arbeitsmaterialien anfassen kann, bevor man sich für sie entscheidet.

FamilienOutlet
Coburger Straße 53
96476 Bad Rodach
Deutschland


Telefon: 09564-929100

Mögliche Esparnisse

bis zu ca. 20-40%*

Branchen

Möbel, Mode für Kinder, Spielzeug

Geführte Marken (Auszug)

Jako-O

Geführte Produkte (Auszug)

Holzspielzeug, Kaufläden, Kindermöbel

Öffnungszeiten

Mo-Sa: 9-18 Uhr

So bewertet ihr das Outlet

Gesamtwertung
3.7
5 Sterne
73
4 Sterne
3
3 Sterne
5
2 Sterne
5
1 Stern
29

Hier kannst du deine Stimme abgeben
Darum lieben wir das Outlet
Tipp: Durch Klick auf die Eigenschaft kannst du selbst deine Stimme abgeben.

Outlet-Preis melden



Empfehlungen für dich

Greiff Bamberg

Greiff Outlet Bamberg

Memmelsdorfer Straße 250
96052 Bamberg
Deutschland
Weiterlesen...
Wird geladen...

Beteilige dich an der Unterhaltung

4 Kommentare

Deine Bewertung:
 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Angabe von Name, E-Mail-Adresse und Website sind freiwillig. Jeder Bericht wird vor Veröffentlichung geprüft.

  1. Alles unter einem Dach
    Ich war im November 2016 zum Familienkongress von Jako-o in Bad Rodach. Da ich großer Fan der Jako-o Kinderkleidung bin, durfte ein Besuch im Outlet daher nicht fehlen!
    Auf 2 Etagen bietet das Outlet eine riesige Vielfalt an Produkten (Spielzeug, Kleidung, Bastelmaterial etc.) und ich habe bestimmt 2 Stunden gebraucht um halbwegs einmal durchzukommen und alles anzugucken. Es stimmt zwar, dass auch die aktuelle Kollektion zum Normalpreis im Geschäft steht, wie in einer anderen Rezension bemängelt, allerdings gibt es auch genug Auswahl an Auslauf- bzw. B-Ware von Kinderkleidung, die vergünstigt erworben werden kann. Ganz angetan war ich auch davon, dass die Damenmode der Marke Quiero in großer Menge zu Outletpreisen zur Verfügung stand und ich tatsächlich auch noch selbst einige schöne Stücke für mich gefunden habe.

    Die Atmosphäre im Outlet ist toll, alles wirkt sorgfältig präsentiert, nicht einfach irgendwie in Rollcontainer/Wühlkisten geschmissen oder so.

    Ein ganz besonders dickes Lob an das Verkaufsteam – obwohl am Kongresstag (mit 650 Teilnehmern!) die Bude proppenvoll war, waren sämtliche Verkäuferinnen äußerst freundlich und hilfsbereit.

    Wenn ich näher dran wohnen würde, würde ich sicher regelmäßig dort einkaufen!

  2. Da ich in der Coburger Ecke zu tun hatte bin ich auch gleich mal nach Bad Rodach gefahren. Habe mich auf das HABA / Jako-o Outlet richtig gefreut. Bin aber jäh enttäuscht worden. Sparen kann man hier kaum was, v.a. was Jako-o Kleidung betrifft. Preise sind nur gering unter denen der Homepage. Eine Anreise aus der Ferne lohnt definitiv nicht.Das Verkaufsteam war sehr freundlich und hilfsbereit! Dennoch – ich muss da nicht mehr hin!

  3. Unfreundlich
    Wie oben von Baxter schon geschrieben. Sind extra 240km Gefahren hatten auch etwas gefunden bei einer Nachfrage wurden wir derart plump abgefertigt so das wir die Sachen an der Kasse liegen gelassen haben und mit nichts außer enttäuscht heimgefahren sind.

  4. Ich war am 10.03.2011 dort und hatte das Gefühl, dass viele Sachen zum Katalogpreis verkauft werden. Wenn man an den paar wenigen Ständern mit reduzierte Ware stöbert, kann man aber Glück haben und Schnäppchen von bis zu 50% machen.
    Wenn das Outlet in der Nähe liegt ist es einen Blick wert, für eine weite Anreise lohnt es jedoch nicht.