Die Anfänge des Schöller Imperiums liegen im Jahr 1937 als Theo Schöller gemeinsam mit seinem Bruder in Nürnberg mit der Fabrikation von verpacktem Speiseeis begann. Auf die Idee dazu kam er in einem Berliner Varieté, als der Sohn eines Nürnberger Büromöbel-Fabrikanten erlebte, wie handliches Eis am Stiel herumgereicht wurde. Bald darauf besuchte er ein Autorennen, bei dem die Süßigkeit ebenfalls sehr guten Anklang fand. Damals entstand der Entschluss, eine Eis-Fabrik zu gründen. Auf dem elterlichen Grundstück stellten die Brüder das erste „Steckerles-Eis“ her. In den Nachkriegsjahren wurde das Unternehmen, was schnell wuchs, um den Bereich der Tiefkühlkost erweitert und stieg nach und nach zum zweitgrößten deutschen Speiseeishersteller auf. 1957 übernahm Schöller auch die Produktion von Nürnberger Lebkuchen, weil Eis damals ein reines Sommerprodukt war. Dazu wurden mehrere Lebkuchen Fabriken bis in die 1990er aufgekauft. Gleichzeitig entstand die Sparte der Tiefkühlbackwaren. Ende der 1980er Jahre verkaufte Schöller 49 Prozent* der Anteile an die Südzucker AG. 1995 schlossen sich beide Partner in einer Holding zusammen. 2002 erwarb der Schweizer Nestlé-Konzern das Unternehmen.

Speiseeis aus dem Werksverkauf

Viele Schnäppchenjäger suchen auch gezielt nach Nahrungsmittel Outlets, in welchen hochwertige Produkte, die allein aus Gründen der Überproduktion oder wegen kleiner Mängel am Verpackungsmaterial aus dem Vertrieb ausgesondert werden, zu radikal reduzierten Preisen verkauft werden. Im Nestlé-Schöller Lagerverkauf in Uelzen bei Lüneburg wird köstliches Speiseeis und Wassereis der Marken Schöller oder Mövenpick zu lukrativen Schnäppchenpreisen angeboten. Hier finden preisbewusste Käufer, die sich auf eisgekühlte Leckereien spezialisiert haben, eine große Auswahl aus dem Sortiment der Hersteller. Attraktive Ersparnisse lassen sich besonders beim Kauf von Großpackungen erzielen.

 

Nestlé Schöller Werksverkauf
Hamburgber Straße 4
29525 Uelzen
Deutschland

Web: http://www.nestle.de/unternehmen/standorte/werksverkauf

Branchen

Süßigkeiten

Geführte Marken (Auszug)

Mövenpick, Schöller

Geführte Produkte (Auszug)

Eis, Speiseeis, Wassereis

Öffnungszeiten

Montags geschlossen
Dienstags geschlossen
Mittwoch 10:00-12:00 und 13:00-16:00
Donnerstag 10:00-12:00 und 13:00-17:00
Freitags 10:00-12:00 und 13:00-16:00

So bewertet ihr das Outlet

Gesamtwertung
4.5
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Hier kannst du deine Stimme abgeben
Darum lieben wir das Outlet
Tipp: Durch Klick auf die Eigenschaft kannst du selbst deine Stimme abgeben.

Outlet-Preis melden



Empfehlungen für dich

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

Deine Bewertung:
 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Angabe von Name, E-Mail-Adresse und Website sind freiwillig. Jeder Bericht wird vor Veröffentlichung geprüft.

  1. Beste Eis an Kanal Uelzen
    Der Eis immer lekka und früsch! Auch die Prezels und so lecker und früsch auch wenn eingegriert die Wahre!
    Aber Nestle macht klaub ich bald zu das Laden am Kanal. . .tschade nä!

  2. WC Benutzung
    meine Frau und ich (beide Gastronomen) waren vergangene Woche im Outlet Uelzen. Dort wurde mir troz mehrfacher Bitten, auf Grund eines Notfalls aus der Hose zu müssen,
    eine Toilettennutzung verwehrt. Erst wurde gesagt, es gäbe keine Toilette, dann war es die Anweisung. Es wäre Kundenfreundlich, wenn Sie Ihre Einstellung positiv überdenken würden. So eine Frage wird nicht ohne Grund gestellt.