Empfehlenswerte Outlets

Sicherheitsschuhe sind in vielen Arbeitsbereichen vorgeschrieben. Eine solche Anschaffung lohnt sich aber auch für so manches Freizeitvergnügen. Auch Heimwerker sollten Sicherheitsschuhe im Schrank stehen haben. Gute Sicherheitsschuhe sind robust und halten sehr lang. Sie sind außerdem bequem.

Gute Sicherheitsschuhe kaufen
Diese Schuhe gibt es günstig im Fabrikverkauf. Ab etwa 30 bis 100 Euro bekommt man haltbare Schuhe, die auch noch gut aussehen.
Firmen wie Geox oder Cofra stellen Schuhe her, die Sicherheitsstandards erfüllen und im Job und in der Freizeit gern getragen werden. Sicherheitsschuhe gibt es in den Abstufungen S1, S1P und S2. Sie werden für verschiedene Arbeitsbereiche empfohlen. Entscheidend ist, welche Standards die Schuhe erfüllen müssen. Manche müssen vor allem Kräften von oben standhalten, andere brauchen einen Durchdringungsschutz in der Sohle, wenn zum Beispiel viel mit Nägeln gearbeitet wird, wie beim Dachdecker. Andere Schuhe müssen wieder säurebeständig sein und manche müssen allen Anforderungen gerecht werden.

Schuhe für jeden Bereich und jedes Wetter
Auch im Freizeitbereich werden sichere Schuhe immer beliebter. Sie verfügen über eine stabile Sohle, sind gut verarbeitet und können durchaus modischen Ansprüchen gerecht werden. Bei der Auswahl sollte man auf die exakte Größe achten. Die Schuhe werden von den meisten Nutzern auch im Sommer getragen. Deshalb sollten sie atmungsaktiv sein.