Empfehlenswerte Outlets

Eine kleine Einführung in die Unternehmensgeschichte
Das Unternehmen Schöffel kann auf eine lange Geschichte zurückgreifen: schon im Jahre 1804 gründete Georg Schöffel diese Firma – und bekam eine Konzession für einen Strumpfhandel in Schwabmünchen. So fertigte man damals Nachthauben, Socken und Zipfelmützen an – ein interessanter Beginn, wenn man bedenkt, womit der Name „Schöffel“ heutzutage assoziiert wird – nämlich mit Outdoorbekleidung – funktioneller Kleidung gegen die Widrigkeiten des Wetters -, hat sie eine große Entwicklung im Laufe der Zeit durchlaufen!

Das heutige Unternehmen
Unter dem Unternehmensdach der Marke „Schöffel“ hat sich ein eigener Kundenstamm wie zum Beispiel so bekannte Marken wie Porsche und Lufthansa entwickelt – hier geht es um so genannte „Professional Wear“ – übersetzt etwa mit „professioneller Bekleidung“ – ein Unternehmenszweig, der sich neben der typischen und bekannten Funktions- und Outdoorbekleidung von Schöffel entwickelt hat.

Markt und Marke
Die Bekleidung zeichnet sich besonders durch solides und präzises Handwerk aus – das Aussehen der Outdoorbekleidung wirkt eher konservativ – enthält aber absolute High -Tech Materialien, die einen sehr guten Tragekomfort haben, und vor allem in hohem Masse Schutz vor Wind und Wetter bieten.
Interessant sind die Produkte für all diejenigen, die – in einem, nicht modischen Trends unterworfenem, Outfit – eine besonders gute Qualität erwarten, wenn sie sich für den Kauf von Outdoor Funktionsbekleidung entscheiden. Daher ist die Firma auch international aufgestellt, um der steigenden Nachfrage aus dem Ausland ebenfalls gerecht werden zu können!