In der Niederwisenstraße in Villingen-Schwenningen befindet sich das Nastrovje Factory Outlet, das, anders als der Name vermuten lassen mag, hochwertige Mode und Accessoires für Damen anbietet. Nastrovje ist ein erfolgreiches Label aus dem Schwarzwald, das bereits seit 25 Jahren kreative Kollektionen auf den Markt bringt. Im freundlichen und großzügig eingerichteten Lagerverkauf werden neben Tops, Kleidern, Taschen, Kissen, Blusen, Lingerie und mehr der Marken Np, Pussy Deluxe und Nastrovje auch Lizenzwaren von bekannten TV-Formaten wie den Simpsons angeboten. Dabei sparen renommierte Schnäppchenjäger zwischen 30 und 70 Prozent*. Sexy Unterwäsche für Damen bietet das Speidel Outlet in Schwenningen. Fashionistas, die sich gern in hochwertige Unterwäsche hüllen, finden in diesem Fabrikverkauf Strapse, Höschen, BHs, Tangas, Slips, Leggings und Nachtwäsche zu deutlich reduzierten Preisen. Die Sortimente der Marken Speidel, SLC, Götzburg und Tom Tailor Bodywear sind bis zu 30 Prozent* reduziert.

Alles Zeitliche und echter Schinken

Im Adler Schinken Werksverkauf in Bonndorf bei Villingen-Schwenningen bietet die Hans Adler OHG köstlichen Schwarzwälder Schinken und Wurstwaren aus Überproduktionen mit Rabatten von bis zu 50 Prozent* an. Der Adler Hof gehört bereits seit 1920 zu den renommiertesten Produktionsbetrieben für Schwarzwälder Schinken und hat seinen Lagerverkauf im eigenen Hof angesiedelt. Damit Schnäppchenjäger beim Sparen nicht die Zeit vergessen, bietet die Junghans Uhrenfabrik einen Lagerverkauf in Schramberg bei Villingen an. Dort werden hochwertige und exklusive Armbanduhren des Herstellers Junghans sowie Wanduhren und Funkuhren mit attraktiven Rabatten angeboten.

Fastnachtskinder aufgepasst

Der Narrobrunnen ist dem Villinger Narro gewidmet, der Traditionsfigur der Villinger Fastnacht. Alljährlich am Dreikönigstag wird der Narro feierlich auf seinen Sockel gestellt und mit Reisig bekränzt. Pünktlich zum Aschermittwoch wird er wieder entfernt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Angabe von Name, E-Mail-Adresse und Website sind freiwillig. Jeder Bericht wird vor Veröffentlichung geprüft.