Empfehlenswerte Outlets

Ingolstadt Village Ingolstadt

Ingolstadt Village

Otto-Hahn-Straße 1
85055 Ingolstadt
Deutschland
Weiterlesen...

Bereits 1774 begann die bis heute andauernde Erfolgsgeschichte des Schuhherstellers Birkenstock. Damals wurde der Schuhmachermeister Johann Adam Birkenstock erstmalig erwähnt, bevor sein Nachfahre Konrad Birkenstock 1896 zwei Schuhläden in Frankfurt am Main eröffnete. Obwohl er zuerst mit seiner Erfindung der von Fußbetteinlagen scheiterte verlor er nie den Mut und kaufte 1925 eine alte leer stehende Fabrikhalle auf. Dort erfand er anschließend auch das so genannte Blaue Fußbett, welches das Tragen der Schuhe viel angenehmer macht und sich dazu auch noch den Fußbewegungen des Trägers anpasst. Dieses neue und hochwertige Produkt schaffte es schon innerhalb kürzester Zeit ein Exportschlager zu werden und wurde in viele europäische Länder ausgeführt.

Der Enkel von Konrad führte das Unternehmen anschließend fort und entwickelte die flexible Korkeinlage die diesen Schuh so berühmt gemacht hat. Der Schuh sorgt dafür, das sich der gesamte Druck des Körpers verteilt und obwohl sie sehr flexibel und nachgiebig sind verleihen sie dem träger ein angenehmes und entspannendes Tragegefühlt.
Heutzutage ist der Schuh so alltagstauglich, das nicht mehr nur Ärzte und Krankenschwestern ihn tragen. Birkenstocks kann man immer und zu jeder Gelegenheit tragen. Birkenstock fertigt sowohl Schuhe für Kinder, Damen als auch für Herren.