Empfehlenswerte Outlets

Wilhelm Hunkemöller und seine Frau Josephina Lexis gründeten 1886 in Amsterdam das Unternehmen Hunkemöller, welches sich zunächst auf Lingerie spezialisiert hat. Von den bescheidenen Anfängen als Korsetthersteller, konnte sich das Modelabel zu einem der bekanntesten Multi-Channel-Retailer entwickeln – mit heute 3500 Mitarbeitern. In den BENELUX-Staaten ist Hunkemöller lange schon marktführend im Lingerie-Bereich, Filialen gibt es in 16 Ländern, unter anderem auch im Nahen Osten. In den Filialen und Franchise Stores der Marke finden sich viele Produkte aus dem Unterwäsche-, Nachtwäsche- und Bademodenbereich. Über die Jahre kamen Shapewear und T-Shirt-BHs mit Soft-Stretch-Cups, funktionelle BHs für große Größen und Push-Up Modelle hinzu.
1. Outlets und regelmäßiger Hunkemöller Lagerverkauf
Es gibt in den großen Outlet Centern auch stationäre Hunkemöller Outlets. Infos dazu findet ihr weiter unten. Der Artikel bezieht im folgenden aber auf die unregelmäßig stattfindenden Lagerverkäufe, bei denen MEGA-Schnäppchen möglich sind.
2. Eintritt
Zum Teil müssen Sie Eintritt zahlen, um in den Hunkemöller Lagerverkauf zu kommen. Die Tickets können Sie direkt am Eingang kaufen. Bei dem „Alles für 2.- Euro Lagerverkauf“ in Amsterdam in 2016 wurden 3.- Euro Eintritt kassiert. Bei den Lagerverkäufen 2016 in Hamburg, Berlin und Duisburg war der Eintritt frei.
3. Zahlungsarten
Die Zahlungsarten sind je nach Standort unterschiedlich. An einigen Standorten ist die Zahlung mit Karte und bar möglich, an anderen jedoch nur mit Karte. Eine Zahlung mit Geschenkgutscheinen oder mit Passion Points ist nicht möglich.
4. Hunkemöller Membercards
Auch in den Lagerverkäufen können Passion Points gesammelt werden, die später in den Filialen eingelöst werden können.
5. Es ist voll!
Im Humkemöller Lagerverkauf ist oft sehr voll. Auch wenn 5.000qm Fläche zur Verfügung stehen müssen Sie sich auf Wartezeit einstellen.
6. Keine Anprobe, kein Umtausch
Was Sie umbedingt wissen müssen ist, dass Sie die Ware im Lagerverkauf weder anprobieren können noch umtauschen dürfen! Entschädigt werden Sie aber mit Preisen ab 2.- Euro, sodass die Auswirkungen eines Fehlkaufs sich doch stark in Grenzen halten. Hunkemöller bietet Online den Bra-Fitguide an, womit man herausfinden kann, welche Größe die passende ist.
7. Standorte der Hunkemöller Lagerverkäufe
Die gefragtesten Aktionen sind der Hunkemöller Lagerverkauf Berlin und der Hunkemöller Lagerverkauf Hamburg. Auch in Duisburg oder Essen findet regelmäßig ein Lagerverkauf statt. In Hamburg warten auf einer Fläche von über 5.000 Quadratmetern am Bilbrookdeich 210 BHs, Slips, Bikinis und vieles mehr.
Termine 2018
Hunkemöller gibt die Termine auf seiner Facebookseite bekannt.