Empfehlenswerte Outlets

Longchamp Paris ist ein französisches Modeunternehmen, das in erster Linie Luxuslederwaren vertreibt. Der Name leitet sich von einer gleichnamigen Pferderennbahn in Paris ab, die außerdem der Grund für das Pferd im Logo ist.
Das Label ist unter anderem bekannt für seine faltbaren Handtaschen („Le Pliage“) und das exklusive Reisegepäck.

1948 wurde das Unternehmen von Jean Cassegrain in Paris gegründet. Ursprünglich wurden in der Manufaktur aussschließlich Schutzhüllen für Tabakpfeifen hergestellt, doch schon zwei Jahre später erweiterte man das Sortiment um weitere Herren-Lederaccessoires.
In den 60er und 70er Jahren spezialisierte sich das Label schließlich auf die Herstellung hochwertiger Damenhandtaschen und Reisegepäck.
Seit den 90er Jahren wurden nun auch Krawatten, Handschuhe, Gürtel, Schals und Tücher hergestellt.

Durch die Zusammenarbeit mit bekannten Models wie Kate Moss und angesehenen Fotographen wie Mario Sorrenti wurde die internationale Bekannheit von Longchamp Paris weiter vergrößert und die Marke erarbeitete sich schnell eine große Fanbase.

Die Taschen- und Accessoiremodelle zeichnen sich durch klassische und zeitlose Designs aus, die gleichzeitig durch eine exquistite und edle Optik, sowie durch klare und unaufgeregte Linienform überzeugen.
Heute steht die Marke auf der ganzen Welt für Luxus und eine ausgezeichnete Lederqualität und wird von Stars und Celebrities seit Jahren dafür geschätzt.