Empfehlenswerte Outlets

Das Unternehmen Hutschenreuther wurde durch seine Porzellanherstellung weltbekannt. Die ersten Prägestempel stammen aus dem Jahre 1828. Der Gründer war Carl Magnus Hutschenreuther, sein Sohn Lorenz verfeinerte später die Porzellanherstellung stetig. So wurden wunderschöne, feine Tafelgeschirre mit außergewöhnlichen Verzierungen aus Gold und Malereien als Dekor hergestellt. Andere Porzellanfabriken wurden dazugekauft und vergrößerten so das Produktionspotential. Im Jahre 2000 ging das Traditionsunternehmen in die Rosenthal AG auf, zwei weltbekannte Porzellanhersteller vereinigten sich.

Auch heute noch ist das berühmte blaue Zwiebelmuster von Hutschenreuther auf dem Geschirr für jede Hausfrau ein Begriff. Doch das Unternehmen stellt für Sie nicht nur edles, verziertes Tafelgeschirr her, sondern fertigt auch wunderschöne Porzellanfiguren, Schalen, Übertöpfe, Vasen, und sogar Oster- und Weinachtdekorationen. Gerade die Porzellanfiguren von Hutschenreuther sind heute heißbegehrte Sammlerstücke. Zu denen zählen auch die berühmten Sammelteller und mittlerweile werden auch die Weihnachtsglocken aus Porzellan mit Leidenschaft gesammelt.

Sie können Ihr Tafelgeschirr auch ganz bequem von zuhause per Internet bestellen. Genau wie in einem Katalog können Sie sich die Motive und Muster am Bildschirm anzeigen lassen und in aller Ruhe Ihr Geschirr aussuchen. Beim Kauf eines Tafelgeschirrs dieses Unternehmens werden Sie eine große Auswahl an Formen, Farben und Motiven vorfinden. Letztendlich ist es eine Frage Ihres persönlichen Geschmacks, für welches Geschirr Sie sich entscheiden.